Start Person Technik Reisen Fotos
--> Tagebuch

Chile-Radtour 2003

Beim Packen Über den Anden Endlich in Chile Auf nach Santiago
Verkehr in der Innenstadt Sightseeing Estaction Central - Friseur, Ausrüstung, Imbiss Nachmittags im Park
Denkmal in Santiago Fahrräder ausladen in Puerto Montt Puerto Montt - Vorräte auffrischen Vorräte verzehren
Der erste steile Berg Blick auf den Vulkan Osorno Die Räder werden gut bewacht Am Lago Llanquihue
Ensenada Auf in den kühlen Wald Am Fusse des Vulkan Osorno Lago Llanquihue
Durch die Hacienda Rupanco Erschöpft aber glücklich Morgens am Rio Rupanco Sonnenaufgang
Hacienda Rupanco Einkaufen in Entre Lagos Auf nach Argentinien Wasserfall im Nationalpark Puyehue
Feuchte Angelegenheit Aufstieg zum Pass Tausend Meter Mühe Kurze Pause auf dem Gipfel
Nationalpark Nahuel Huapi Beeindruckende Landschaft Lago Espejo - der Spiegelsee Da unten werden wir übernachten
Erstmal eine Erfrischung Ein herrlicher Tag geht zuende Der nette Hotelbesitzer im Nationalpark
Auf dem Weg nach San Martin de los Andes Lago Lacar Schotter und Gegenwind machen es schwer Gefahr droht überall
Zeltplatz-Katze Zurück in Chile Warten auf die Fähre Auf dem Lago Pirihueico
Puerto Fuy Kirche in Neltume Steiniger Weg nach Conaripe Grünes Tal in den Bergen
Ein besonders gemeiner Berg Mittagspause mit Wegbesprechung Allein am Lago Calafquen Prächtiges Wetter im südlichen Herbst
Über die Hügel nach Villarica Vulkan Villarica über Pucon Windschattenfahren nach Temuco Gregor bei 30 kmh
Ein Bier weil Sonntag ist Wir sind Stadtgespräch Carahue Der Ozean ist nicht mehr weit
Auf dem Weg nach Pto. Saavedra Angekommen am Pazifik Abendstimmung an der Küste Feiern mit Chilenen
Kater und Schotter auf dem Weg nach Tirua Die schöne rote Fähre hat ausgedient Allein gegen den Schotter grosse runde verfluchte Steine
ländliche Idylle nahe des Ozeans Diesel And Dust Is What We Breathe Nach Tirua wieder Asphalt Kabelbinder als Allheilmittel
Im Stadtpark von Canete Kekse sind Grundnahrungsmittel Camping im Eukalyptuswald Der Tag beginnt mit Regen
Das Wetter verwöhnt uns Am Strand von Laraquete Allein auf dem Zeltplatz Sonnenuntergang am Ozean
Lota Endstation in Conception Wochenendausflug in die Berge Auf dem Weg nach San Gabriel
Der steinigste Zeltplatz der Reise Hoch in die Berge Umkehrpunkt in 1800 Meter Höhe Vorbereitung auf den Rückweg
Foto-Action Auf dem Sonntagsmarkt in Santiago Hundemüde Mega-Completo
In den Seitenstrassen der Altstadt Abschied von Santiago

Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.0

26.01.2011, Achim Walther, Mail